Kontaktlinsen

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen – die unsichtbare Alternative zur Brille

Wollten Sie schon immer mal das Gefühl erleben, wie es ist, Kontaktlinsen zu tragen?

Ganz gleich ob als Ergänzung oder als Alternative zur Brille: Es gibt Situationen, in denen Kontaktlinsen die praktischere Variante sind, z.B. beim Sport. Heutzutage lassen sich mit Kontaktlinsen die meisten Fehlsichtigkeiten wie Kurz- oder Weitsichtigkeit, Astigmatismus oder Presbyopie korrigieren. Je nach Fehlsichtigkeit können für Sie harte oder weiche Linsen die richtige Wahl sein.

Ein kurzer Überblick über die verschiedenen Arten von Kontaktlinsen:

Typ Tragezeit Haltbarkeit Vorteile
Harte oder auch formstabile, atmungsaktive Kontaktlinsen täglich von morgens
bis abends
ca. 12 Stunden
2-3 Jahre Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit,
sehr gute Korrektion starker Zylinder (Astigmatismus)
Weiche Kontaktlinsen täglich oder gelegentlich
8-12 Stunden
1 Jahr Schnelle Eingewöhnung
Weiche Monats-Kontaktlinsen oder
2 Wochen-Kontaktlinsen
8-12 Stunden 4 Wochen
bzw. 2 Wochen
Nicht so pflegeintensiv,
für gelegentliches Tragen
Weiche 1-Tages-Kontaktlinsen gelegentlich
8-12 Stunden
1 Tag Ideal zum Sporteln
Weiche Dauertrage-Linsen non-stop
Tag & Nacht
4 Wochen Ideal für Reisen und Berufe mit
wechselnden Arbeitszeiten
Weiche Monats-Gleitsicht-Kontaktlinsen täglich
8-12 Stunden
4 Wochen Für ältere Kontaktlinsenträger,
keine zusätzliche Lesehilfe notwendig
Weiche farbige Kontaktlinsen täglich
8-12 Stunden
4 Wochen Modische Aspekte

Vor allem das erste Mal ist es nicht einfach mit einer Bestellung im Internet getan. Unsere Augen sind das wichtigste Bindeglied zwischen uns und unserer Umwelt. Wir haben nur 2 Augen und die sind unersetzlich und nicht „erneuerbar“. Deshalb muss vor dem Kontaktlinsen-Kauf auf jeden Fall eine persönliche und professionelle Beratung vom Spezialisten stehen. Dieses „Vier-Augen-Gespräch“ ist durch nichts zu ersetzen. Ihre Augen werden von uns genau vermessen und in einem ausführlichen Beratungsgespräch bestimmen wir gemeinsam mit Ihnen, welche Linsen für Sie nach der Beschaffenheit Ihres Auges sowie gesundheitlichen und praktischen Aspekten am geeignetsten sind. Dann bekommen Sie kostenlose Probelinsen von uns, mit denen Sie den Verträglichkeit, Komfort und Sehleistung testen können. Kommen Sie damit gut zurecht, steht Ihren neuen Kontaktlinsen nichts mehr im Wege.

Die regelmäßige Überprüfung von Auge und Linse, die Sie ebenfalls nur bei Ihrem Augenoptiker bekommen, erhöht die Langzeitverträglichkeit und gibt Ihnen die Sicherheit, immer die richtigen Linsen für Ihr Auge zu haben.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie bereits Kontaktlinseträger sind und zu uns zur Augenüberprüfung kommen, sollten Sie ca. 24 Stunden vor der Überprüfung keine Linsen im Auge gehabt haben. Hintergrund: eine Kontaktlinse saugt sich am Auge fest, so entsteht zwischen Linse und Auge ein Vakuum, das die Hornhaut etwas aufschwemmt. Dies kann zu einer veränderten Sehschärfe bzw. veränderten Grundbedingungen im Auge führen.

Möchten Sie dauerhaft Kontaktlinsen benutzen, fragen Sie nach unserem Kontaktlinsen-AboSie sparen im Vergleich zum Einzelkauf und werden, wenn Sie das möchten, von uns daran erinnert, wann es Zeit ist, die neuen Linsen und ggf. Pflegemittel abzuholen. Gerne schicken wir Ihnen diese dann auch zu.

Langzeitverträglichkeit von Kontaktlinsen

Jahrelang zufrieden Kontaktlinsen zu tragen ist möglich, wenn Sie verschiedene Punkte beachten:

  • regelmäßig Kontaktlinsen erneuern
  • regelmäßig Augen überprüfen lassen
  • sinnvolle Tragezeiten einhalten
  • für eine Regeneration der Augen sorgen und zwischendurch Brille tragen
  • möglichst konservierungsfreie Pflegeprodukte verwenden

Optimale Tragezeit und Regeneration der Augen

Generell verwenden Sie bitte Ihre Kontaktlinsen nur so lange, wie der Hersteller empfiehlt, denn jede Linse ist für eine bestimmte Verwendungsdauer entwickelt worden. Darüber hinaus können starke Komforteinschränkungen und erheblicher Sauerstoffmangel am Auge entstehen.
Zudem sollten Sie ihren Augen regelmäßig „Frischluft“ gönnen. Während des Kontaktlinsetragens gelangt weniger Sauerstoff als üblich an die Hornhaut. Auch wenn Sie die Linsen nachts aus dem Auge nehmen, ist dies für den Sauerstoffgehalt Ihres Auges nicht ausreichend. Deshalb sollten Sie Ihren Augen regelmäßig etwa 2 Stunden täglich eine „Atempause“ gönnen, um für die ausreichende Regeneration Ihres Auges zu sorgen. Gerne empfehlen wir Ihnen eine auf Ihr Auge individuell abgestimmte Tragezeit. Bitte beachten Sie, dass auch oftmaliges Überschreiten dieser Tragezeiten die Langzeitverträglichkeit Ihrer Linsen massiv gefährden kann.

Die Anzeichen hierfür sind:

  • rote Augen
  • Fremdkörpergefühl
  • Trockenheitsgefühl
  • verschwommenes Sehen
  • müde Augen
  • Linse „klebt“ am Auge und kann nur schwer entfernt werden

Ganz gleich ob Sie mit Ihren Linsen rundum zufrieden sind oder es mal „zwickt“ – kommen Sie zu regelmäßigen kostenlosen Kontrollen bei uns vorbei.
Wir beraten Sie gerne jederzeit professionell und persönlich – für Ihre Augen nur das Beste!

Copyright © 2017 Optik Wamsler GbR
Impressum · Datenschutz · Kontakt